Interaktive Smart Display

Detail4Retail, Touchscreen Marketing und Pan Oston bieten Franchise-Supermärkten die Möglichkeit, ihre Geschäfte zu digitalisieren und mit ihren Verbrauchern zu interagieren. Gegenwärtig finden Verbraucher die traditionelle Verkaufsförderung in Geschäften mit einem Karton-Display, einem darin enthaltenen Produkt und einem großartigen Angebot, um sie zum Kauf anzuregen. Detail4Retail setzt jedoch den neuen Maßstab mit einem interaktiven Bildschirm in Kombination mit einem Smart Display von Proteus.

Zusammen mit Touchscreen Marketing, einem Spezialisten für die Interaktion mit Verbrauchern über einen Touchscreen in der Werkstatt, bietet dies ein völlig neues Ladenerlebnis.

Nicht nur einen Rabatt verschenken, sondern den Verbrauchern das Gefühl geben, tatsächlich etwas gewonnen zu haben. Das ist das Ziel! Und dafür werden verschiedene Gamification-Techniken verwendet, die sich im Laufe des Jahres weiter verändern, um die Dinge frisch zu halten. Bei jedem Ladenbesuch wird der Verbraucher versucht sein, das Display erneut zu besuchen, um herauszufinden, was er diesmal erleben kann.

Der Einsatz dieser Technik hat in mehreren Fällen zu einer Umsatzsteigerung von mehr als 15% geführt. Darüber hinaus gaben mehr als 80% der Verbraucher an, dass sie solche Kampagnen häufiger im Supermarkt sehen möchten. Dieses Konzept bringt Spaß zurück in den Laden, steigert den Umsatz und bietet Kunden ein unverwechselbares Einkaufserlebnis, das sie nur ausprobieren müssen.
Die BLUE FIRE-Kioske von Pan Oston wurden von Touschscreen Marketing als Träger für dieses einzigartige Konzept ausgewählt. Als Spezialist auf dem Gebiet der Zahlungs-, Transaktions- und Informationssysteme verfügt Pan Oston über umfangreiche Erfahrung mit der Integration von Kiosken in Einzelhandelsumgebungen. Dadurch können viele Informationen gesammelt werden.

Und dass es viele Daten gibt, die vom Kiosk gelesen werden können, und dass die Verwendung des Displays eine Tatsache ist. Ein Beispiel: Ein Proteus-Display gibt Informationen zur Verwendung zurück, ebenso ein Touchscreen. Dadurch ist es möglich zu messen, welche Produkte von der Anzeige entfernt wurden, an welcher Position sie zu Beginn platziert wurden und vieles mehr.
 
deel
Erfahren Sie mehr
AD Delhaize
Edeka
Edeka Endt

LASS DICH INSPIRIEREN

Folgen Sie Pan Oston, um über die neuesten Entwicklungen in den Bereichen von Kassentische, Selbstbedienung und Kioske auf dem Laufenden zu bleiben.
Folge uns

KONTAKTIEREN SIE UNS

Haben Sie Fragen zu unseren Kassentische, Selbstservice- oder Kiosklösungen? Sie können uns gerne über das unten stehende Kontaktformular kontaktieren.
v
 
SENDEN