Pan Oston macht den Unterschied Wünsche in ein einzigartiges Design übersetzen
Tipico

Tipico - Wettterminals

2015 kam Tipico, ein Hard- und Softwareentwickler für Sportwetten, mit Pan Oston in Kontakt. Die anfängliche Frage betraf die Entwicklung eines Terminals als Auszahlsystem von Sportwetten. Anfang 2016 wurde in Düsseldorf ausführlich über Zweck, Funktionalität und Design des Kiosksystems gesprochen. Schließlich wurde beschlossen, ein vollständig neues Design vom bestehenden Terminal anfertigen zu lassen. Im darauf folgenden Ausschreibungsverfahren konnte Pan Oston sich in Design und Prototyping durchsetzen. In Co-Kreation ist ein komplett neuentwickeltes Glücksspielterminal für Tipico entstanden. Tipico ist Marktführer für Sportwetten in Deutschland und hat circa 1.400 Wettbüros.

Beginnend mit Design, Hardware und Software haben wir zusammen mit unserem Partner Merlin Technology ein einzigartiges integrales Terminalmöbel entwickelt. Darunter sind sowohl Stand- als auch Wandmodelle geliefert worden.
Pan Oston führt nach Abschluss der Produktion und Assemblierung einen ausführlichen Funktionstest durch, erst dann gehen die Terminals auf die Reise in die einzelnen Shops. Zudem ist ein Remote Support möglich, um schnell auf Software- und Hardwarekomponenten virtuell zugreifen zu können, nur so ist ein Sofort-Service möglich. Bei Ausfällen können wir auf unsere Serviceabteilung von zur Zeit etwa 15 Technikern zugreifen, die stets quer durch Deutschland unterwegs sind. Bereits in der Design- und Engineeringphase wurde sich über die Positionierung der Hardwarekomponenten wie z. B. dem Münzprüfer und dem Banknotenleser Gedanken gemacht. Die Entscheidung über die konkrete Positionierung wurde so gewählt, dass die Komponenten einfach zu erreichen und auszuwechseln sind.

„Wenn Ihre Mutter den Terminal reparieren kann, dann ist es ein gutes Produkt”. Dimitry Völkle

„Das Geheimnis der Zusammenarbeit von Pan Oston und Tipico sind die kurzen und direkten Kommunikationswege”, so Dimitry Völkle, Geschäftsführer von Tipico. „Schon vom ersten Moment an kommunizieren wir viel und halten wir einander regelmäßig auf dem Laufenden”.

Auf die Frage, was dafür gesorgt hat, dass Tipico Pan Oston gewählt hat, gibt Herr Völkle an, dass dies eine einfache Frage ist. „Wir waren direkt vom Design begeistert. Unsere Anforderungen und Wünsche wurden sofort richtig verstanden. Das fanden wir ganz deutlich in der Umsetzung und im Design unserer Glücksspielterminals wieder. Tipicio steht für Qualität und erwartet denselben Qualitätsstandard von seinen Lieferanten. Pan Oston ist solch ein Lieferant. Europäische Betriebe arbeiten darüber hinaus mit denselben Handelsvereinbarungen”.

Ehrlichkeitshalber kann in einem solchen Projekt nicht alles einwandfrei verlaufen, darum möchten wir gerne die Reaktion von Herrn Dimitry Völkle hierüber hören.
„Problemen oder Herausforderungen begegnet man wohl immer, aber durch die kurzen Kommunikationswege werden diese schnell wieder gelöst.”

„Pan Oston macht den Unterschied aus und weiß, wie Wünsche in einzigartiges Kundendesign umgesetzt werden”

deel
Tipico_Shop Tipico_Shop 2 Tipico_Betting Terminals_In Shop
Erfahren Sie mehr
Albert Heijn
HEMA
Prodata

LASS DICH INSPIRIEREN

Folgen Sie Pan Oston, um über die neuesten Entwicklungen in den Bereichen von Kassentische, Selbstbedienung und Kioske auf dem Laufenden zu bleiben.
Folge uns

KONTAKTIEREN SIE UNS

Haben Sie Fragen zu unseren Kassentische, Selbstservice- oder Kiosklösungen? Sie können uns gerne über das unten stehende Kontaktformular kontaktieren.
v
 
SENDEN